GRETA

„Lernen durch Wiederholung!“

Kinder lernen in hohem Maße durch Wiederholung. Zu erfahren, dass Gelerntes immer wieder abrufbar ist, stärkt das Selbstbewusstsein. Daher wird eine Tätigkeit immer und immer wieder ausgeführt.

Bei Kindern unter drei Jahren finden diese Rituale vor allem im Bereich Bewegung statt. Die Kombination von schräger Ebene und Wellenaufstieg lädt zu solchen Wiederholungen ein, lässt sich aber auch mit anderen Wegen variieren.

Oberhalb der schrägen Ebene befindet sich ein Knotenpunkt, an dem die Kinder sich zwischen mehreren Auf- und Abstiegen entscheiden können. Während die Höhlenbereiche so zu spannenden Tunneln mit verschiedenen Wegbeziehungen werden, steht den Kindern auf der obersten Ebene ein ruhiger Ort in Form einer Sackgasse zur Verfügung.

Greta+ ist mit einem Schwingbalken ausgestattet.

Direkt anfragen
12.690 €
 
 
 
 
Beschreibung
Basislagerpodest GRETA

„Lernen durch Wiederholung!“

Kinder lernen in hohem Maße durch Wiederholung. Zu erfahren, dass Gelerntes immer wieder abrufbar ist, stärkt das Selbstbewusstsein. Daher wird eine Tätigkeit immer und immer wieder ausgeführt.

Bei Kindern unter drei Jahren finden diese Rituale vor allem im Bereich Bewegung statt. Die Kombination von schräger Ebene und Wellenaufstieg lädt zu solchen Wiederholungen ein, lässt sich aber auch mit anderen Wegen variieren.

Oberhalb der schrägen Ebene befindet sich ein Knotenpunkt, an dem die Kinder sich zwischen mehreren Auf- und Abstiegen entscheiden können. Während die Höhlenbereiche so zu spannenden Tunneln mit verschiedenen Wegbeziehungen werden, steht den Kindern auf der obersten Ebene ein ruhiger Ort in Form einer Sackgasse zur Verfügung.

Greta+ ist mit einem Schwingbalken ausgestattet.

Technische Daten
Basislagerpodest GRETA
Artikel
Basislagerpodest GRETA
Artikel-Nr

06-5-01-008-01

Größe

(LxBxH) 315 x 193 x 230 cm

Material

Birke Multiplex gewachst, Massivholz, verschiedene Stäbe mit Spielzeug, Fühlkasten, Glaskugel, farbiges Acrylglas, Acrylspiegel, Tretford-Teppich, Kugelgarn

Altersempfehlung

ab 1 Jahr

Ausstattung & Spielmöglichkeiten

Ausguck

Schiefe Ebene

Rollenspiel

Höhle

Teppichwelle

Kletterwand

Schwingen

Wichtige Hinweise
Basislagerpodest GRETA

Beim Einsatz in der Krippe muss im Bereich vor dem Kletteraufstieg eine Matte verwendet werden. Wir empfehlen eine maßgefertigte Prallschutzmatte.

Unsere Podesteinbauten werden von firmeneigenen Monteuren vor Ort angepasst und eingebaut. Die Anlieferung erfolgt je nach Größe und Menge der Einbauten mit Sprinter oder Speditions-LKW mit Wechselbrücke.

Eine Montage durch Kameleon Raumkonzepte GmbH & Co KG vor Ort ist nötig und im Preis inklusive, die Lieferkosten sind nicht inklusive.

Unsere Podeste sind in Anlehnung an die gesetzlichen Unfallverhütungsvorschriften der Landesunfallkasse – Richtlinien für Kindergärten (DGUV Regel 102-602) und an die DIN EN1176-Europäische Norm für Spielplatzgeräte geplant und angefertigt.

Ihr Weg zum richtigen Podest