Kinder brauchen gute Räume­!

Unser Fortbildungsprogramm wächst, aber auf unsere Kernaussage werden Sie immer wieder treffen: Kinder brauchen gute Räume!

Es ist unser Anliegen, dass Kinder Selbstwirksamkeit erfahren und in einem Umfeld von Geborgenheit und Freiheit aufwachsen, die sich auch in der Raumgestaltung wiederspiegeln. Wir möchten Ihnen mit Praxisbeispielen aus dem pädagogischen Alltag Handlungsspielräume aufzeigen und Sie ermutigen, Räume und Abläufe in Ihrer Einrichtung zu reflektieren und neu zu denken.

Unsere Inhalte gibt es als kostenfreie Webinare, als individuelle Online Veranstaltung oder als Inhouse-Teamfortbildungen mit verschiedenen Zeitfenstern.

Gerne stellen wir Ihnen ein Fortbildungsangebot mit dem für Sie passendendem Thema und Format zusammen.
Für den Anstoß zukünftiger Prozesse und das nachhaltige Gelingen wertvoller Bildungsarbeit, bieten wir außerdem begleitende Workshops und Konzeptionstage an.

kostenfrei
Webinar
Raumgestaltung für Hort und Ganztag

Alle Menschen haben das Bedürfnis nach Räumen, die sie willkommen heißen, wo sie Orte finden, an denen man sich konzentriert einer Tätigkeit widmen kann und die genug Gelegenheiten bieten für Begegnung und Kommunikation.

In einer idealen Welt wäre das Raumprogramm für Schulkinder vielfältig und reich ausgestattet mit spannenden Materialien und entsprechenden Funktionsräumen, es gäbe reichlich Platz für verschiedene Unterrichtsformen und individuelle Arbeitsplätze mit unterschiedlichen ergonomischen Möglichkeiten.

Tatsächlich sind sowohl Geld als auch Quadratmeter oft knapp, Entscheidungsspielräume der Betroffenen begrenzt und es muss immer wieder ein Spagat gelebt werden, zwischen Unterrichtseinheiten und einer attraktiven Nachmittagsbetreuung.

In diesem Webinar möchten wir verschiedene Möglichkeiten vorstellen, die Einrichtung eines Klassenraumes neu zu denken und wir beleuchten pädagogische Funktionsbereiche wie Bewegung, Bauen, Atelier- und Werkräume, die im und außerhalb des Unterrichtes dazu beitragen, dass Schulkinder sich gestaltend und selbstwirksam erleben können.

weitere Infos
 
 
Online Fortbildung
Online Fortbildung pädagogische Raumgestaltung

Alle kostenfreien Webinare bzw. Webinarthemen zur pädagogischen Raumgestaltung von Bildungsräumen können auch als individuelle online Fortbildung gebucht werden.

Im Unterschied zu den kostenfrei angebotenen Webinaren wird bei den individuellen online Fortbildungen auf konkrete Fragestellungen und räumlichen Gegebenheiten Ihrer Bildungseinrichtung eingegangen. Unsere Referenten werden sich mit Ihnen zur Vorbereitung des Webinars über Inhalte und Umfang der behandelten Themen abstimmen.

Im Webinar werden Ihre Räume und Fragestellungen anhand von vorab geschickten Fotos und Raumplänen analysiert und gemeinsam mit den Teilnehmern Vorschläge für neue Raumimpulse und Verbesserungsmöglichkeiten erarbeitet. Am Ende des Webinars bleibt noch ausreichend Zeit für Austausch, Fragen und Diskussionen.

Webinar-Dauer: ca. 2,5 Stunden
Teilnehmende Rechner: max. 10 Anmeldeadressen
Teilnehmer pro Rechner: max. 2 Personen
Webinartool: edudip
Systemvoraussetzung: aktueller Web-Browser, Rechner mit Lautsprecher und Mikrofon
Termine: nach Absprache
Kosten: 550€ (brutto) inklusive Vorbereitungsarbeiten für individuelle Themen

Für weitere Infos oder Fragen rufen Sie uns bitte an.
Telefon: 09229 32896 0
oder nutzen Sie das nachstehende Anfrageformular.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
"Pädagogische und räumliche Aspekte von Inklusion"

Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch, unabhängig von seinen individuellen Bedürfnissen und Fähigkeiten, die gleichen Chancen und Möglichkeiten erhält.

Damit ist es ein Konzept, dass immer uns alle betrifft und zu jeder Zeit unabhängig von formalen Bedingungen wie dem Label einer „Inklusionseinrichtung“ Relevanz hat.

Um eine gute inklusive Betreuung zu realisieren ist daher ein besonderer pädagogischer Blick auf die Gestaltung des Miteinanders im Alltag ebenso wie die räumliche Gestaltung erforderlich.

Was bietet sich da besser an als ein weiteres Kooperations-Webinar von Kameleon Raumkonzepte mit der Ressourcen Werkstatt?

Wir erkunden gemeinsam die Fragestellungen, was Inklusion umfasst, welche Aspekte unser pädagogischer Blick einschließen sollte und wie wir die Einrichtung so gestalten können, dass sie für alle Kinder zugänglich und barrierefrei in einem breiten Verständnis ist.

Dazu bieten wir auch Ansatzpunkte, wie Sie die Thematik in Ihrer KiTa angehen können.
Der „Index für Inklusion“ kommt dabei ebenso zur Sprache wie Überlegungen zu „Therapieräumen“.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
"7 beliebte Irrtümer in der Raumgestaltung"

„Die Wände sind bewusst weiß gestrichen, weil das Spielzeug so bunt ist und die Flurfläche bietet viel Platz für die Bobbycarrennstrecke.“
Solche Aussagen hören wir täglich - leider stecken dahinter oft Räume, denen es an Aufenthaltsqualität mangelt. Unabhängig von der Altersstruktur der Kinder, ob in Krippe, Kita, Hort und Schule: Wenn Bedürfnisse und Inhalte einzeln betrachtet werden, werden sie der Lebenswelt der Kinder nicht gerecht. In diesem Webinar erklären wir, wie Auswahl von Materialien, Anordnung von Möblierung und Einsatz von Farben helfen können aus den Bildungsorten eine Wohlfühllandschaft zu machen, die Geborgenheit vermittelt und zu Entdeckungsreisen inspiriert.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
"Pädagogik trifft Raum"

Pädagogik und Raum spielen bei vielen Aspekten in Kindertagesstätten zusammen und so wird räumliche Aus- und Umgestaltung idealerweise auch begleitet von einem pädagogischen Entwicklungsprozess. Seit vielen Jahren kooperieren wir daher schon mit der Ressourcenwerkstatt, einem Weiterbildungsanbieter für pädagogische Fachkräfte.

Für unser  gemeinsames Webinar haben wir eine Thematik gewählt, die uns und der Ressourcenwerkstatt sehr am Herzen liegt: Das offene Arbeiten ist mittlerweile ein bekanntes und vermehrt genutztes Konzept in Kindertagesstätten. Es zeichnet sich durch sowohl räumliche als auch pädagogische fachliche Überlegungen aus, die sich an den Bedürfnissen der Kinder orientieren und sie zu aktiven Akteuren in ihrem eigen Bildungs- und Entwicklungsprozess machen. Auch Bildungs- und Erziehungspläne zielen in der Regel auf Lernwerkstattarbeit und projektartiges Arbeiten ab, die eng mit dem Konzept verknüpft sind. Dahinter stehen aber noch einige weitere fachliche Überlegungen. Um Ihnen einen multiperspektivischen Einblick in die pädagogischen Grundlagen und räumlichen Umsetzungsmöglichkeiten zu geben, haben wir daher das Webinar für Sie entwickelt. Behandelt werden dabei drei Unterthemen:

Das erste Thema „Hier kennen wir uns aus und fühlen uns wohl“ setzt sich mit dem Wohlbefinden von Kindern auseinander und fragt danach, wie dies in offenen Einrichtungen Beachtung findet und gewährleistet werden kann.

Das zweite Thema „Bildung und Entwicklung in der offenen Arbeit“ beschäftigt sich mit der Frage, was und wie man in der offenen Arbeit lernen und Kinder auf dem Weg zu Selbstständigkeit und Mitbestimmung unterstützen kann.

Das dritte Thema „Erste Schritte in die offene Arbeit“ setzt den Fokus auf die Anfänge der Lernwerkstattarbeit und gibt eine Antwort darauf, wie pädagogische und räumliche Anpassungen in den ersten Schritten der Konzeptumsetzung vorgenommen werden können.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
"Pädagogische Architektur - Lern-und Wohlfühlorte für Kinder schaffen"

Wie werden Kita-Gebäude zu Orten, die Erzieher:innen in ihrer pädagogischen Arbeit optimal unterstützen, die kindlichen Bedürfnissen entsprechen und die Lernprozesse anregen? Dieser Frage gehen Gottfried Schilling und Regina Schmid von Kameleon Raumkonzepte in einem einstündigen Webinar für Architekt:innen und Fachleute aus Baubehörden nach.

Teilnehmende erfahren,

  • warum es auf eine sorgfältige Leistungsphase 0 besonders ankommt.
  • wie eine gute Kommunikation mit Trägern und pädagogischem Fachpersonal gelingt und gegenseitiges Verständnis wächst.
  • welche Aspekte in die Gestaltung von Kitaräumen einfließen.
  • wie eine durchdachte Verkehrswegeplanung die Qualität von Räumen erhöht.
  • welche Rolle Sichtachsen spielen und worauf es bei deren Platzierung ankommt.
  • wie es gelingt, Flurbereiche in pädagogisch sinnvoll nutzbare Flächen zu verwandeln.
  • wie eine sinnvolle Materialwahl, eine angenehme Farbgestaltung, eine durchdachte Lichtplanung und professionelle Akustiklösungen die Aufenthaltsqualität in Kitas steigern.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
"Kinder brauchen gute Räume"

Wie werden Kita-Räume den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder gerecht? Welche Umgebung und Raumangebote geben Kindern den nötigen Erfahrungsraum, um sich als Gestalter ihrer Umwelt zu erleben und schöpferisch tätig zu werden? Und welcher Möglichkeitsraum lässt Schlüsselkompetenzen wie Kreativität, Beziehungsfähigkeit und Entscheidungsfähigkeit wachsen? Kita-Räume und ihre Gestaltung leisten einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung eines Kindes. Das macht pädagogische Architektur wie auch pädagogisch sinnvolle Raumgestaltung für Kinder zu spannenden und wichtigen Themen für die Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung.

In unserem kostenfreien Webinar gewinnen Sie intensive Einblicke in eine kindgerechte Raumkonzeption. Kameleon-Geschäftsführer Gottfried Schilling teilt sein fundiertes Wissen, seine Expertise und Erfahrung mit Ihnen. In der anschließenden, offenen Gesprächsrunde steht Ihnen das Experten-Team für weiterführende Gedanken und Anregungen zur Verfügung.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
„Raumgestaltung braucht Haltung“

Es gibt Kita-Räume, die dem kindlichen Spiel wenig Raum bieten und die pädagogische Arbeit daher eher behindern als unterstützen. Eine solche ungünstige Raumgestaltung ist der oft unbewusste Ausdruck der Haltung der Erwachsenen und ihres Bildes vom Kind.

In diesem Webinar machen wir die Wechselwirkungen von Haltung und Raumgestaltung im pädagogischen Alltag sichtbar und geben Anstöße, das eigene Bild vom Kind und die vorhandene Raumgestaltung zu hinterfragen. Wir entdecken, was kompetente Kinder (nicht) brauchen. Wir nehmen oft geäußerte Bedenken sowie (gefühlte) Erwartungen ernst und ordnen sie ein. Praktische Beispiele bieten Anregungen, wie sich Kita-Räume kindlichen Bedürfnissen entsprechend gestalten lassen. Sie zeigen, welche vorbereiteten Umgebungen Kindern im pädagogischen Kita-Alltag gute Voraussetzungen für Selbsttätigkeit und freies Spiel bieten. Und wir werfen einen exemplarischen Blick darauf, wie Aspekte der Raumgestaltung das Gelingen von Interaktionen beeinflussen. Idealerweise nehmen Sie einen neuen Blick auf Kita-Räume und ihre Möglichkeiten aus dem Seminar mit und können erste Umsetzungsschritte in Ihrer Einrichtung gehen.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
„Vom Lärmen und Lernen“

Wie entsteht Lärm in Bildungseinrichtungen und welche Auswirkungen hat die Lärmbelastung auf Kinder und Mitarbeiter*innen? Was bedeutet nutzungsorientierte Akustik? Ob im Austausch mit anderen, im freien Spiel oder in der Selbsterfahrung: Kinder probieren sich aus, entdecken ihre Fähigkeiten und sind dabei auch laut. Aber wo wird Laut-Sein zum Lärm und damit zur Belastung? Das situative Laut-Sein der kindlichen Selbsterfahrung ist längst nicht die einzige Ursache der Lärmbelastung in Kitas. Lärm ist vielschichtig. Doch Bildungsräume funktionieren nur gut, wenn gegenseitiges Hören und Verstehen möglich sind.

In diesem Webinar erläutert unser Akustikexperte Udo Dünisch wissenschaftliche Grundlagen zum Thema Akustik und die besonderen Anforderungen an Bildungsstätten (DIN 18041). Udo Dünisch vermittelt Wissen über Absorber & Co., gibt Ihnen praktische Einblicke in die Umsetzung und freut sich auf Ihre Fragen zum Thema.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
kostenfrei
Webinar
„Kleine Kinder sind anders?“

Wie können wir sehr junge Kinder in ihrer Selbstwirksamkeit stärken? Welche Angebote fördern die speziellen Bildungsprozesse von Kindern unter drei Jahren? Wie gestalten wir Räume, die Halt geben und gleichzeitig Explorationsverhalten fördern?

Das Verstehen der Wechselwirkung von Raumgestaltung und pädagogischem Konzept birgt ein großes Potenzial. Die Arbeit mit den Jüngsten fordert uns heraus, Räume mit einer hohen Funktionsdichte zu schaffen. Gleichzeitig brauchen die Kinder funktionsoffene Räume, um ein großes Angebot für selbstbestimmte Lernprozesse auf unterschiedlichen Ebenen nutzen zu können.

In diesem Webinar geben wir mit praktischen Beispielen aus der Krippe Anregungen wie Sie durch eine sinnvolle Raumgestaltung Ihre tägliche pädagogische Arbeit unterstützen können. Dabei gehen wir von den Fähigkeiten und Bedürfnissen der Krippenkinder aus. Wir beleuchten die Bedeutung und Herausforderung von Altersmischung und zeigen, wie eine vorbereitete Umgebung die Grundlage für selbstbestimmtes Spielen bildet. Lernen Sie die Wirkung von Farben und Materialitäten kennen und ergründen Sie mit Kita-Raumberaterin Anja von Karstedt, wie ein Raum die Kleinsten zum Begreifen, Entdecken und Ausprobieren anregen kann.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei. Mit Ihrer Anmeldung gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein.

weitere Infos
 
 
Fortbildung
„Gute Kita! Kinder haben ein Recht auf durchdachte Räume.“

Gut geplante und gestaltete Kita-Räume leisten viel: In ihnen können sich Kinder als Gestalter*innen ihrer Umwelt erfahren und schöpferisch tätig werden. So erleben sie Selbstwirksamkeit und entwickeln Schlüsselkompetenzen, wie Beziehungs- und Entscheidungsfähigkeit sowie Kreativität. Pädagogische sinnvolle Architektur und Raumgestaltung für Kinder sind daher Schlüsselthemen für die Weiterentwicklung der Qualität in der Kindertagesbetreuung.

Ziele

Sie erfahren,

  • wie Sie Ihre Räume besser auf die Bedürfnisse der Kinder und Ihren pädagogischen Alltag abstimmen können (Bestandsaufnahme und Analyse).
  • welchen Einfluss die Raumgestaltung auf die Kommunikation unter und die Beziehungen zwischen den Nutzer*innen hat.
  • welche wichtige Rolle nutzungsoffene Materialien spielen.
  • wie Sie vor diesem Hintergrund Ihre Räume mit geringem Budget pädagogisch aufwerten und das Optimum aus der Fläche herausholen.
  • wie Sie durchdachte Räume zur Visitenkarte Ihrer Einrichtung machen können.

Dauer & Kosten

1 Tag (ca. 6 Std.)
à 1.130,50 € zzgl. Anfahrt

weitere Infos
 
 
Fortbildung
„Hilfe, unsere Räume sind zu klein!“

Räume in Kitas erfüllen viele Anforderungen parallel, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden: Sie sollen viel Platz für raumgreifendes Spiel und gleichzeitig eine gemütliche Atmosphäre zum Essen bieten. Sie sollen ein großes und anregendes Materialangebots für eigenaktives, forschendes Lernen bereitstellen, Ecken und Nischen für Ruhe und Rückzug bereithalten, viel Platz zum Bauen und Konstruieren vorsehen, außerdem Raum für Bewegung anbieten und vieles mehr. Wie lässt sich das alles in die vorhandenen Räume integrieren und mit begrenzten eigenen Mitteln umsetzen? Diese Fragen werden wir mit Ihnen in diesem Seminar bearbeiten.

Ziele

  • Sie lernen, die eigenen Räume zu analysieren.
  • Sie reflektieren eigene Anforderungen an Räume in Bezug auf Ihre Pädagogik.
  • Sie erwerben Basiswissen zur Wirkung von Räumen auf Kinder und zu räumlichen Konfliktpotenzialen.
  • Sie erarbeiten Methoden, wie Sie in Ihren Räumen mehr beruhigte Spielzonen schaffen können.

Dauer & Kosten

1 Tag (ca. 6 Std.)
à 1.130,50 € zzgl. Anfahrt

weitere Infos