HAMSTERWOHNUNG

Wohlfühlort!“

Die Hamsterwohnung besteht aus einer liegenden Welle mit seitlichem Kletteraufstieg über Trittlöcher.

Zum Raum hin öffnet sie sich in Form einer gebogenen Rattanbrüstung. Durch die seitliche Wand können Kinder durch Acrylglasfenster und großzügige Grifflöcher das Geschehen im Raum beobachten und fühlen sich selbst verborgen.

Der Höhlenbereich unter der Welle wird über ein Krabbelloch von der Sitzbank zusätzlich erschlossen.

Ein integriertes Regal unter der Rattanbrüstung vervollständigt die Raum in Raum-Lösung.

Direkt anfragen
8.850 €
 
 
 
 
 
Beschreibung
Rückzugspodest HAMSTERWOHNUNG

Wohlfühlort!“

Die Hamsterwohnung besteht aus einer liegenden Welle mit seitlichem Kletteraufstieg über Trittlöcher.

Zum Raum hin öffnet sie sich in Form einer gebogenen Rattanbrüstung. Durch die seitliche Wand können Kinder durch Acrylglasfenster und großzügige Grifflöcher das Geschehen im Raum beobachten und fühlen sich selbst verborgen.

Der Höhlenbereich unter der Welle wird über ein Krabbelloch von der Sitzbank zusätzlich erschlossen.

Ein integriertes Regal unter der Rattanbrüstung vervollständigt die Raum in Raum-Lösung.

Technische Daten
Rückzugspodest HAMSTERWOHNUNG
Artikel
Rückzugspodest HAMSTERWOHNUNG
Artikel-Nr

05-2-01-007-11

Größe

(LxBxH) 183 x 234 x 257 cm

Material

Birke Multiplex gewachst, Tretford-Teppich, Rattan, farbiges Acrylglas

Altersempfehlung

ab 2 Jahren

Ausstattung & Spielmöglichkeiten

Ausguck

Höhle

Teppichwelle

Wichtige Hinweise
Rückzugspodest HAMSTERWOHNUNG

Unsere Podestein­bauten werden von firmeneigenen Monteuren vor Ort ange­passt und einge­baut. Die Anlie­fe­rung erfolgt je nach Größe und Menge der Einbauten mit Sprinter oder Spedi­tions-LKW mit Wech­sel­brücke.

Eine Montage durch Kame­leon Raum­kon­zepte GmbH & Co KG vor Ort ist nötig und im Preis inklusive, die Liefer­kosten sind nicht inklu­sive.

Unsere Podeste sind in Anlehnung an die gesetz­li­chen Unfall­ver­hü­tungs­vor­schriften der Landesunfallkasse – Richtlinien für Kindergärten (DGUV Regel 102-602) und an die DIN EN1176-Euro­päi­sche Norm für Spiel­platz­ge­räte geplant und ange­fer­tigt.

Ihr Weg zum richtigen Podest